Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Allgemeine Informationen zur Covid-19-Situation in Singapur und Deutschland

HINWEIS: Ab Sonntag, dem 24. Oktober, 0:00 Uhr MEZ wird Singapur als HOCHRISIKOGEBIET eingestuft. Reisende, die sich innerhalb von 10 Tagen vor Einreise in die Bundesrepublik Deutschland in Singapur aufgehalten haben, müssen a) vollständig geimpft oder b) einen wichtigen Grund für die Einreise nach Deutschland nachweisen. Eine Einreise für vollständig geimpfte Personen ist zu jedem Zweck (auch Besuchsreisen oder Tourismus) möglich. Für nicht geimpfte Personen ist eine Einreise nur in Ausnahmefällen möglich. Voraussetzung ist, dass eine zwingende Notwendigkeit gegeben ist. Beachten Sie bitte, dass die Botschaft über diese allgemeinen Informationen hinaus keine Einzelfallberatung durchführt. Anfragen zu Details der Corona-Regelungen im Zusammenhang mit Ihren privaten/beruflichen Reisewünschen können daher leider nicht beantwortet werden. Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website des Bundesinnenministeriums, des Bundesministeriums für Gesundheit und dem für Quarantänebestimmungen zuständigen Robert-Koch-Institut. Die Botschaft kann keine Covid-19-Impfbescheinigungen ausstellen.

nach oben