Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

'Fake News' - Desinformationen

The digital transformation: new opportunities and challenges for the international community

The digital transformation: new opportunities and challenges for the international community, © Colourbox

14.05.2021 - Artikel

'Fake News' - Desinformationen zu Covid-19

Beteiligen Sie sich nicht an Spekulationen oder der Verbreitung von Falschinformationen. Diese verunsichern gerade in diesen Zeiten viele Mitmenschen. Lassen Sie uns gerade jetzt besonnen bleiben und einander unter Stress vertrauen.

Das singapurische Gesundheitsministerium informiert regelmäßig über in Singapur kursierende Falschmeldungen, Betrugsversuche o.ä.: https://www.moh.gov.sg

Eine Task Force des Europäischen Auswärtigen Dienstes berichtet über in Umlauf befindliche Desinformationen zur Covid-19 Pandemie: https://euvsdisinfo.eu/

Auch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat auf ihrer Webseite eine Liste mit Myth-Buster zusammengestellt: https://www.who.int

Denken Sie auch daran:

Ständig Nachrichten zu hören oder zu lesen, kann zu erhöhtem Stress führen. Gewisse Zeitabstände, in denen Sie aktuelle Nachrichten konsumieren, können helfen, Stress zu vermeiden. Achten Sie bei vermeintlich „sensationellen Nachrichten“ bitte grundsätzlich sehr genau auf die Quelle der Information und überprüfen Sie diese, indem Sie diese mit verlässlichen Informationen vergleichen. Zuverlässige Angaben finden sich beispielsweise auf den auf dieser Webseite aufgeführten Webseiten, insbesondere beim Bundesgesundheitsministerium, dem Robert-Koch-Institut oder den zuständigen Landesbehörden für Informationen auf Deutsch mit dem Fokus Deutschland bzw. bei den entsprechenden singapurischen Behörden für Singapur. Teilen Sie Inhalte in den sozialen Medien nicht, bevor Sie diese selbst gelesen bzw. geprüft haben.

nach oben