Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

BITTE BEACHTEN SIE: Visastelle der Botschaft für bestimmte Antragsarten geöffnet

Sign of the German Embassy in Lebanon

Sign of the German Embassy in Lebanon, © www.colourbox.com

02.07.2020 - Artikel

Folgende Anträge auf Langzeitvisa werden seit 2.7.2020 von der Botschaft wieder angenommen und bearbeitet:

1) Anträge auf Familiennachzug. Auch Visa zur Eheschließung mit anschließendem Familiennachzug sind möglich.

2) Fachkräfte aus den folgenden Antragskategorien:

  • Fachkräfte mit einem konkreten Arbeitsplatzangebot;
  • Wissenschaftler / Forscher (§ 18d AufenthG);
  • Entsendungen (nach § 19 Abs. 1 i.V.m. § 10 BeschV) und ICT beschränkt auf Führungskräfte und Spezialisten (§§ 19 Abs. 2, 19b AufenthG)
  • Führungskräfte (§ 19c Abs. 1 i.V.m. § 3 BeschV);
  • IT-Spezialisten (§19c Abs. 2 AufenthG iVm §6 BeschV);
  • Beschäftigungen in bes. öffentlichem Interesse (§ 19c Abs. 3 AufenthG)
  • C Visa für dringende Geschäftsreisen:  Voraussetzung: Antragsteller macht hinreichend glaubhaft (etwa durch Arbeitgeber-Bescheinigung), dass seine Einreise auch unter Berücksichtigung der Pandemiesituation unbedingt erforderlich ist.

Erteilungsvoraussetzung bei den Fachkräften ist Nachweis der Präsenzpflicht in Deutschland (etwa durch Arbeitsvertrag) und Glaubhaftmachung, dass Beschäftigung aus wirtschaftlicher Sicht notwendig ist und Arbeit nicht zeitlich verschoben oder aus dem Ausland verrichtet werden kann (Vorlage einer Bescheinigung des Arbeitgebers/Auftraggebers). Die wirtschaftliche Notwendigkeit bezieht sich auf die Wirtschaftsbeziehungen und /oder die Wirtschaft Deutschlands oder des Binnenmarkts. Entsprechende Belege sind bei der Reise mitzuführen und bei der Grenzkontrolle vorzulegen.

3) Studenten, wenn sie einen Zulassungsbescheid haben (auch wenn Sprachkurs, Praktikum vorgeschaltet), nicht aber Studienbewerber (§ 17 Abs. 2 AufenthG). Erteilungsvoraussetzung bei den Studenten ist Nachweis der Präsenzpflicht in Deutschland (parallel zu Erwerbstätigen) durch Bestätigung der Hochschule (z.B. per E-Mail); Unterlagen sind auch bei Grenzkontrolle vorzulegen.


Termine für die Antragstellung können über das Terminsystem (LINK) vereinbart werden: Terminbuchung

 


nach oben